Filmland Südafrika


"Fools"

Quelle: FilmInitiativ

Vom 4. bis 25. Oktober 2005 präsentierte FilmInitiativ aktuelle Spielfilme aus Südafrika. 

Zwei Preisträger des diesjährigen FESPACO, "Zulu Love Letter" und "Max and Mona" sowie der Film "Promised Land" visualisieren die gesellschaftliche Realität im demokratischen Südafrika. Der Film "Fools" reflektiert die Situation in einem Township in Johannesburg im Jahre 1990.

Weitere Informationen finden Sie hier.