Biografie Tahani Rached

zurück



©
Tahani Rached wurde in Ägypten geboren, wanderte jedoch 1966 nach Quebec, Kanada aus. Dort drehte sie 1972 ihren ersten Dokumentarfilm "Pour Faire Changement". Immer wieder behandelt Rached sehr sensible Themen, verliert ihre arabischen Wurzeln dabei jedoch nie aus den Augen. 
Im Jahr 2005 kehrt sie nach Ägypten zurück und dreht dort "El-Banate Dol", von Studio Masr produziert. Im Jahr 2007 beginnt sie  ihren neuesten Film "Giran" (Nachbarn), der ebenfalls von Studio Masr produziert wird.


Filmografie (Auswahl) zu Tahani Rached


EL-BANATE DOL
2006
Regie