Biografie Hind Meddeb

zurück



©
Hind Meddeb ist eine französisch-tunesische Journalistin und Dokumentarfilmregisseurin mit Sitz in Paris. 2008 entstand mit CASABLANCA. ONE WAY TICKET TO PARADISE ihr erster Film, der sich mit den unerzählten Geschich-ten marokkanischer Selbstmordattentäter auseinandersetzt. Zwischen 2011 und 2013 drehte sie zwei Dokumen-tarfilme, in denen sie die arabischen Revolutionen anhand junger Musiker in den Slums von Kairo und in ganz Tunesien beobachtete. Von ihrem aktuellen Film PARIS STALINGRAD (2019) sagt Hind Meddeb: „Ich wollte der Welt eine versteckte Seite von Paris zeigen, während die französische Hauptstadt den Asylbewerbern die Türen verschließt und Zäune baut, um sie aus dem öffentlichen Raum zu vertreiben, und neue Grenzen im Stadtzentrum schafft.“

Filmografie (Auswahl) zu Hind Meddeb


PARIS STALINGRAD
2019
Regie