Biografie Naziha Arebi

zurück



©
Naziha Arebi wurde 1984 als Tochter eines libyschen Vaters und einer englischen Mutter geboren und wuchs
in Hastings, Großbritannien, auf. Nach einer Theater-Ausbildung machte sie einen Master in Bildgestaltung am
Central Saint Martins College of Art and Design. Nach ihrem Studium zog Arebi nach Libyen, um das Heimatland
ihres Vaters besser kennenzulernen. Heute ist sie als bildende Künstlerin und Filmemacherin tätig. Ihre Kunstwerke
wurden weltweit ausgestellt. Darüber hinaus hat sie diverse Kurzfilme produziert. Sie beschäftigt sich in ihrer
Arbeit vor allem mit Genderfragen und der Rolle von Frauen in der Gesellschaft. Der beim 17. Afrika Film Festival
Köln präsentierte Film FREEDOM FIELDS über Fußballerinnen in Libyen ist ihre erste lange Dokumentation.


Filmografie (Auswahl) zu Naziha Arebi


FREEDOM FIELDS
2018
Regie