Biografie Elhadji Demba Dia

zurück



©
Elhadji Demba Dia ist ein überzeugter Panafrikanist und Verfechter der Ideen von Thomas Sankara. Er hat sich dem Filmemachen zugewandt aus Sorge um die Lage von sozial benachteiligten Jugendlichen. Als Koordinator des Menschenrechtsfestivals CINE DROIT LIBRE in Dakar (seit 2013) hat er auch das Projekt NEMEKOU initiiert, das minderjährigen Gefängnisinsassen durch Film-Workshops sowie sportliche und musikalische Aktivitäten neue Perspektiven aufzuzeigen versucht. Durch sein politisches Engagement und die Suche nach experimentellen Ausdrucksformen zählt er zu den jungen zeitgenössischen Regisseuren, die alles dafür tun, ihr eigenes Kino zu produzieren und zu verbreiten – Filme, die auf verschiedene Weise der Idee folgen, dass Kunst auch einfache Menschen erreichen und sich mit den sozialen und politischen Realitäten auseinandersetzen muss. Elhadji Demba Dia arbeitet deshalb bei seinen Dreharbeiten gerne mit Freunden und Bekannten zusammen. Für seinen Film J’EXISTE wurde er mit Preisen bei Filmfestivals in Yaoundé, Agadir und Tanger bedacht.


Filmografie (Auswahl) zu Elhadji Demba Dia


J`EXISTE
2016
Regie