Biografie S. Pierre Yaméogo

zurück



©
Pierre S. Yaméogo wurde 1955 in der Kleinstadt Koudougou in Burkina Faso geboren. Schulen hat er in Koudougou und an der Elfenbeinküste besucht. 1978 ging Yaméogo nach Paris, um Fotografie und später Kommunikationswissenschaften zu studieren. Er arbeitete nebenbei als Nachtwächter in einem Warenhaus und konnte so die 50.000 Schweizer Franken zusammensparen, die die finanzeille Grundlage für seinen ersten grösseren Film bildeten. 1984 erschien sein erster Kurzfilm (L’oeuf silhouette), 1987 der knapp einstündige Film Dunia - Le monde, der mehrere Preise erhielt. Nach Laafi (1991) realisierte er 1992/93 den Spielfilm Wendemi - L’enfant du Bon Dieu.

Filmografie (Auswahl) zu S. Pierre Yaméogo


RÉFUGIÉS MAIS HUMAINS
2007
Regie, Kamera

DELWENDE
2005
Regie, Drehbuch, Produzent

MOI ET MON BLANC
2003
Regie, Drehbuch

SILMANDÉ - TOURBILLON
1998
Regie, Drehbuch nach

KEÏTA! L´HERITAGE DU GRIOT
1995
Produzent

WENDEMI, L'ENFANT DU BON DIEU
1992
Regie, Drehbuch