Biografie Serge Palasie

zurück



©
Serge Palasie ist Afrikanist und gehörte 2008 zu den Gründungsmitgliedern der African Students Association (ASA) an der Kölner Universität. Heute arbeitet er als Promotor der Fachstelle für Migration & Entwicklung NRW. Er hat Texte über „Migration in und über Westafrika“ sowie „die Rolle der afrikanischen Diaspora in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit“ publiziert und ist Kurator der Ausstellung Schwarz ist der Ozean zur „Geschichte und Gegenwart von (Zwangs-)Migration und Flucht“, die im Rahmen der Filmreihe African Diaspora Cinema in der Kölner Zentralbibliothek gezeigt wird. Er hat auch das Begleitheft zur Ausstellung verfasst, das Antworten gibt auf die Frage: „Was haben volle Flüchtlingsboote vor Europas Küsten mit der Geschichte von Sklavenhandel und Kolonialismus zu tun?“


Filmografie (Auswahl) zu Serge Palasie