Biografie Julius B. Franklin

zurück



©
Der Filmemacher Julius B. Franklin wurde 1985 in Neu-Ulm geboren und lebt seit 2012 in Berlin. Er ist Produzent
und Gesellschafter der in Berlin und Lesotho ansässigen Produktionsfirma Mokoari Street Productions und engagiert sich im Vorstand der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD Bund e. V.). Als Aktivist „weiß er, wie sehr Medien die öffentliche Meinung beeinflussen können“. Zur Zeit arbeitet er zusammen mit dem aus Lesotho stammenden Regisseur Lemohang Jeremiah Mosese an einem Spielfilm mit dem Titel RHEINLAND über das Schicksal schwarzer Menschen während der Nazizeit.


Filmografie (Auswahl) zu Julius B. Franklin