Biografie Amil Shivji

zurück



©
Amil Shvji (geb. 1990). stammt aus Tansania und lebt als freier Filmemacher in Dar es Salaam. Er ist davon überzeugt, dass Filme das stärkste Medium sind, um soziale und politische Ungerechtigkeiten anzuprangern und Veränderungen der Gesellschaft zu bewirken. Nach Tätigkeiten als Nachrichtensprecher und Moderator von Radio-Shows setzt er seine Arbeit mit Medien inzwischen als Filmemacher fort. Dabei stehen die Auseinandersetzung mit Neokolonialismus, kulturellem und politischem Imperialismus und die Solidarität mit Palästina im Mittelpunkt seines Interesses. Gleichzeitig versucht er mit seinen Filmen, der Missachtung von Geschichte und Gegenwart Afrikas in den Medien zu begegnen.

Filmografie (Auswahl) zu Amil Shivji


AISHA
2015
Produzent

SAMAKI MCHANGANI
2014
Regie

SHOESHINE
2013
Regie, Drehbuch, Produzent

WHO KILLED ME
2012
Regie