Biografie Victor Viyuoh

zurück



©
Viktor Viyuoh, Jahrgang 1969, wuchs in Kamerun auf und lebt derzeit in den USA. Laut „Filmmaker Magazine“ gehört er zu den 25 neuen unabhbängigen Filmemachern („new independent filmmakers“), deren Produktionen man „unbedingt gesehen haben“ müsse. Sein Kurzfilm MBOUTOUKOU (2002) wurde auf 100 Festivals weltweit gezeigt (darunter auch in Venedig) und mehr als 30 mal ausgezeichnet. In Köln stellt er mit NINAH’S DOWRY seinen ersten Spielfilm vor, der 2013 beim FESPACO in Ouagadougou sowie beim Internationalen Filmfestival in Rotterdam gezeigt wurde. Schon bei der Premiere beim Film Festival in Fort Lauderdale (USA) wurde er als „bester ausländischer Film“ ausgezeichnet. Seitdem gewann er weitere Preise.


Filmografie (Auswahl) zu Victor Viyuoh


NINAH'S DOWRY
2012
Regie, Drehbuch, Produzent