Biografie Rehad Desai

zurück



©
Rehad Desai ist Produzent, Regisseur und Gründer der Produktionsfirma Uhuru Productions (Johannesburg und Kapstadt). 1997 absolvierte er seinen Master-Studiengang in Sozialgeschichte an der Universität Witwatersrand. Anschließend verschlug es ihn in die TV- und Filmindustrie, wo er als Journalist tätig war und seinen Fokus auf historische und sozio-politische Dokumentarfilme legte. 2000 absolvierte er ein Postgraduierten-Studium im Fach Film- und Fernsehproduktion. 2009 machte er sein Diplom im Dokumentarfilmbereich. Bis heute hat er mehr als zwanzig international erfolgreiche Dokumentarfilme produziert und bei vielen davon auch Regie geführt. Für seinen Film MINERS SHOT DOWN über das Massaker der südafrikanischen Polizei an streikenden Arbeitern einer Platinmine in Marikana erhielt er beim Afrika Film Festival 2014 den Publikumspreis für die beste Dokumentation. Sein neuer Film THE GIANT IS FALLING erinnert daran, dass die ANC-Regierung mitverantwortlich für das Massaker war, und illustriert mit bedrückenden Dokumentaraufnahmen den kontinuierlichen politischen und moralischen Niedergang der ehemals hoch angesehenen Befreiungsbewegung unter der heutigen Führung ihres korrupten
Präsidenten Jacob Zuma.


Filmografie (Auswahl) zu Rehad Desai


THE GIANT IS FALLING
2016
Regie, Drehbuch, Produzent

MINERS SHOT DOWN
2014
Regie