Biografie Filipe Henriques

zurück



©
Filipe Henriques wurde am 24. Juli 1979 in Bissau, der Hauptstadt des westafrikanischen Landes Guinea-Bissau geboren. Im Alter von 18 Jahren sah er sich gezwungen, seine Heimat wegen bewaffneter Konflikte zu verlassen und nach Portugal zu emigrieren. Dort setzte er seine Schulausbildung fort, die er in Taborda (Guinea-Bissau) begonnen hatte. Im Jahr 2001 nahm er an der Lusófona Universität in Lissabon sein Studium in Film-, Video- und Multimedia-Kommunikation auf. Von 2006 bis 2013 arbeitete er für die portugiesische Produktionsfirma “Plural Entertainment” als Sound Designer für zahlreiche TV-Serien, darunter auch MEU AMOR (MY LOVE), Gewinner des EMMY 2010 für die beste internationale Telenovela. Filipe Henriques lebt derzeit in Manchester (Großbritannien). Der Film O ESPHINO DA ROSA ist sein erster Spielfilm.


Filmografie (Auswahl) zu Filipe Henriques


O ESPINHO DA ROSA (THE THORN OF THE ROSE)
2013
Regie, Drehbuch, Produzent