Biografie Sotigui Kouyaté

zurück



©
Sotigui Kouyaté war aufgrund seiner Auftritte in internationalen Film- und Theaterproduktionen einer der prominentesten Schauspieler Afrikas. Im letzten Jahrzehnt vor seinem Tod arbeitete er eng mit dem algerischen Filmregisseur Rachid Bouchareb zusammen. 
Ein Beispiel dafür ist der Spielfilm Little Senegal von 2001. Darin spielt Sotigui Kouyaté den Hüter des Museums für die Geschichte der Sklaverei auf der senegalesischen Insel Gorée, der sich nach seiner Pensionierung in den USA auf die Suche nach Spuren seiner eigenen Vorfahren macht, die Jahrhunderte zuvor aus Afrika verschleppt wurden. Diese Rolle wirkt wie eine Zusammenfassung des Lebenswerks von Sotigui Kouyaté – eines Lebens als moderner Griot, der auf Theaterbühnen und Kinoleinwänden in aller Welt Geschichten und Geschichte aus Afrika erzählt und damit vor dem Vergessen bewahrt hat.
Sotigui Kouyaté starb im April 2010 im Alter von 74 Jahren. Er war aufgrund seiner Auftritte in internationalen Film- und Theaterproduktionen einer der prominentesten Schauspieler Afrikas. Im letzten Jahrzehnt vor seinem Tod arbeitete er eng mit dem algerischen Filmregisseur Rachid Bouchareb zusammen.
Ein Beispiel dafür ist der Spielfilm Little Senegal von 2001. Darin spielt Sotigui Kouyaté den Hüter des Museums für die Geschichte der Sklaverei auf der senegalesischen Insel Gorée, der sich nach seiner Pensionierung in den USA auf die Suche nach Spuren seiner eigenen Vorfahren macht, die Jahrhunderte zuvor aus Afrika verschleppt wurden. Diese Rolle wirkt wie eine Zusammenfassung des Lebenswerks von Sotigui Kouyaté – eines Lebens als moderner Griot, der auf Theaterbühnen und Kinoleinwänden in aller Welt Geschichten und Geschichte aus Afrika erzählt und damit vor dem Vergessen bewahrt hat. 


Filmografie (Auswahl) zu Sotigui Kouyaté


FARO - LA REINE DES EAUX
2006
Darsteller

LITTLE SENEGAL
2001
Darsteller

SIA, LE RÊVE DU PYTHON
2000
Darsteller

KEÏTA! L´HERITAGE DU GRIOT
1995
Musik, Darsteller

GOMBÉLÉ
1994
Musik

F.V.V.A. - FEMME, VILLA, VOITURE, ARGENT
1972
Musik