Credits

zurück

Titel:

EN ATTENDANT LES HOMMES

Titel dt.: WARTEN AUF MÄNNER
Titel engl.:AWAITING FOR MEN
Produktionsland: Senegal; Mauretanien; Belgien 2007
Format: BetaSP
Bildformat: 16:9
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:56 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa XI


Regie:Ndiaye, Katy Lena
Kamera:Bertiau, Herman
Schnitt:Leroy, Yannick
Musik:Vann, Erwin
Ton:Lamy-Au-Rousseau, Hélène
  
Produzent:Rouge, Neon ASBL
Produktionsfirma: Coopération Belge au Développement
  Ministère de la Communauté Française de Belgique
 Neon Rouge Production



Inhalt



©
Oualata ist ein Ort im Osten der mauretanischen Sahara, in dem die Häuser aus rotem Lehm gebaut und von Frauen mit traditionellen Motiven bemalt werden. Die Frauen schaffen nicht nur herausragende Kunstwerke, sondern sie tragen zugleich die Last aller täglichen Arbeiten. Denn viele ihrer Männer sind irgendwo in Europa und manche haben schon Jahrzehnte lang nichts mehr von sich hören lassen. In verblüffender Offenheit reden einige der Frauen, deren Leben von Traditionen, islamischer Religion und Patriarchat eingeschnürt zu sein scheint, über ihre Beziehungen zu den (abwesenden) Männern und ihre – auch sexuellen – Entbehrungen.
Mit dieser Dokumentation setzt die senegalesische Regisseurin ihr cineastisches Anliegen, Klischeebilder über afrikanische Geschlechterrollen zu überwinden, auf beeindruckende Weise fort. Dies war ihr auch schon mit ihrem vielfach preisgekrönten Film
Traces, empreintes de femmes über Frauen in Burkina Faso gelungen.