Credits

zurück

Titel:

AND THERE IN THE DUST

Produktionsland: Südafrika 2004
Format: DVD
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF engl.
Länge:08 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa X


Regie:Marx, Gerhard
 Newton, Lara Foot
Drehbuch:Newton, Lara Foot
Kamera:Mac Person, Fiona
Ton:Petrak, Jim
  
Darsteller:Le Maitre, Martin
Produzent:de Mardt, Marlow
 DO Productions
 Olen, Brigid
Produktionsfirma:DO Productions



Inhalt



©
Im Jahre 2001 gab es in Südafrika eine erschreckend hohe Zahl von Vergewaltigungen von Kleinkindern. (Laut Lara Foot Newton kommt es in dem Land am Kap zu "20.000 Vergewaltigungen von Kindern im Jahr".) Die Regisseure dieses Kurzfilms, Lara Foot Newton und Gerhard Marx, haben dieses problematische Thema auf sehr sensible Weise filmisch umgesetzt: mit Mitteln des Experimentalfilms, Animationen, Stopmotion-Technik und realen Bildern. Dabei entstanden Sequenzen wie aus einer kindlichen Traumwelt, die es dem Zuschauer ermöglichen, sich der schwierigen Thematik zu nähern, ohne davon erdrückt zu werden. Aus dem Off ertönt dazu die Stimme von Mncedisi Shabangu (der auch in dem Spielfilm Hijack stories auftritt) mit Passagen aus der Erzählung "Nothing ever happens here. The sun is always looking at us – The Big Boss". Das Ergebnis ist ein cineastisches Erlebnis, das trotz seiner Kürze lange nachwirkt.


Bemerkung zum Film


Internationales Kurzfilmfestival Berlin 2006: Jury lobende Erwähnung, in der es hieß: "Suggestiv, poetisch, universell, stark von Inhalt und Form in jeder Minute."
Festival international de courts-métrage de Berlin, 2006: une mention spéciale du jury qui disait: "suggestif, poétique, universel, puissant dans le contenu et la forme à chaque minute."

Independents Film Festival 2004 (USA): Best Independent Mini Film Award
Merit - Brett Kebble Award 2004
Durban International Film Festival 2005 Best South African Short Film
African, Asian and Latin American Film Festival of Milan, Italy 2006: Best Short Film
2006 South African Film and Television Golden Horn: Best Writer, Best Cinematographer and Best Short Film
International Competition "Confrontations - Films Against Violence And Intolerance" at the 22nd International Short Film
Birds Eye View Film Festival, UK 2007: The Action Aid Award

  • And there in the dust