Credits

zurück

Titel:

MOUKA

Produktionsland: Burkina Faso; Frankreich  2000
Format: 35 mm
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:23 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa VI, Jenseits von Europa VIII


Regie:Roamba, Adama
Kamera:Keokosal, Nara
Schnitt:Durouchoux, Zoé
Musik:Kanzai, Patrice
 Yaméogo, Blandine
  
Darsteller:Bandé, Seydou
 Homawoo, Sylvie
 Lankouandé, Thierry
 Yaméogo, Blandine
Produktionsfirma:La Luna Production



Inhalt



©
Mouka ist ein zehnjähriger, taubstummer Junge, der sich alleine durchschlagen muss, weil nach dem Tod seines Vaters die Mutter spurlos verschwand. Jeden Tag geht Mouka zum Grab seines Vaters und nach langer Suche gelingt es ihm, seine Mutter wiederzufinden: in einer Haftanstalt. Der Filmemacher Adama Rouamba sieht inder weitverbreiteten Armut die Hauptursache für die Zerrüttung vieler Familien in Afrika. Mit Mouka will er zeigen, was es für den Jungen bedeutet, ohne seine Mutter auskommen zu müssen.