Credits

zurück

Titel:

DJAMBAR, SEMBENE L‘INSOUMIS

Titel engl.: DJAMBAR, SEMBENE THE UNSUBMISSIVE
Produktionsland: Kamerun 2017
Format: DCP
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:85 Minuten
Filmreihe:16. Afrika Film Festival


Regie:Eric Bodoulé Sosso
  



Inhalt



©
In DJAMBAR, SEMBENE L`INSOUMIS begeben sich Zuschauer, Freunde, Mitarbeiter, Regisseure und Journalisten auf einen spannenden Spaziergang durch das Leben und Werk des 2007 verstorbenen Regisseurs und Schriftstellers Sembene Ousmane. Der Strand von Yoff in Dakar, ein Fischerdorf, in dem Sembene angesiedelt war, erinnert an die Bedeutung, welche die Ferne und das Meer für diesen großen Geschichtenerzähler hatte, der begann, seinem Volk zuzuhören und ihm zu dienen. Auszüge aus Filmen, Texten, der Cinema-Masterclass, die er 2005 in Cannes abgehalten hatte, Referenten sowie senegalesische angehende Filmschaffende, Afroamerikaner wie Danny Glover oder Akademiker kommen in dem Film zusammen, um den gleichen Wunsch nach Absolutheit und Emanzipation zu teilen.