Credits

zurück

Titel:

JUBILÄUMSPARTY

Filmreihe:15. Afrika Film Festival


  


Inhalt



©
Am letzten Festivalsamstag wird das Foyer des Filmforums im Museum Ludwig zur Partyzone. Denn es gilt, das 25-jährige Bestehen des Festivals zu feiern. Aus diesem Anlass tritt die Steven Ouma Band noch einmal in kleiner Besetzung auf (unplugged). Und die DJs Yannsky & Masoso Edwin Ibanda, beide im Kongo geboren und Freunde des Festivals, laden im Anschluss zum Tanzen ein.
DJ Yannsky kreiert Beats und produziert und schreibt Songs, unter anderem beim Jugendprojekt „Sing Deinen Song“ in Köln Porz (www.yannsky-music.de). Er spielt nicht nur tanzbare Pop-, Rock- und Charthits auf Hochzeiten, sondern rockt auch die Tanzflächen mit Afrobeats, Azonto, Hiplife, Hip Hop und RnB.
Masoso Edwin Ibanda gehört mit seinem CD-Verkaufsstand seit vielen Jahren zur Stammbesetzung im Festivalfoyer. Viele KinobesucherInnen und MitarbeiterInnen von FilmInitiativ haben bei ihm ihre afrikanischen Musik-Sammlungen mit neuen Produktionen aufgefüllt. Aber er verkauft nicht nur afrikanische Musik, sondern legt sie als DJ auch bundesweit bei Parties auf.