Credits

zurück

Titel:

INXEBA

Titel dt.: DIE WUNDE
Titel engl.:THE WOUND
Produktionsland: Südafrika, Deutschland, Niederlande, Frankreich 2017
Format: DCP
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. dt. UT
Länge:88 Minuten
Filmreihe:15. Afrika Film Festival


Regie:Trengove, John
  
Darsteller:Jay, Niza



Inhalt



©
Eastern Cape, Südafrika: Wie in jedem Jahr nimmt sich der Fabrikarbeiter Xolani eine Auszeit von seinem Job, um als Helfer das jährliche Beschneidungsritual der Xhosa zu begleiten, das den Übergang zum Mannesalter markiert. In einem abgelegenen Berglager, zu dem Frauen keinen Zutritt haben, kommen junge Männer zusammen, um an diesem Initiationsritus teilzunehmen. Bemalt mit weißer Farbe erlernen sie die traditionellen Männlichkeitscodes ihrer Kultur. In dieser von Machismo und Aggressionen geprägten Umgebung kümmert sich Xolani um den aufsässigen Kwanda aus Johannesburg. Dieser stellt die patriarchalen Normen der Initiation zunehmend infrage und deckt schließlich auch Xolanis bestgehütetes Geheimnis auf...

Mit seinem in Südafrika viel diskutierten Spielfilm INXEBA (DIE WUNDE) eröffnete Regisseur John Trengrove die Sektion Panorama der Berlinale 2017.

  • Filmstill
  • Filmstill