Credits

zurück

Titel:

UPON THE SHADOW

Produktionsland: Tunesien 2017
Format: digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. dt. UT
Länge:80 Minuten
Filmreihe:15. Afrika Film Festival


Regie:Mezni Hafaiedh, Nada
Drehbuch:Mezni Hafaiedh, Nada
Kamera:Arafa, Ikbal
Musik:Azaiez, Yacine
Ton:Belfekih, Helmi
  
Darsteller:Sboui, Amina
Produktionsfirma:Leyth Production



Inhalt



©
„Mein Körper gehört mir!“ Diesen Slogan schrieben Femen-Aktivistinnen 2013 auf ihre nackten Körper und traten damit für die Gleichberechtigung von Frauen ein. UPON THE SHADOW dokumentiert den Alltag der ehemaligen Femen-Aktivistin Amina Sboui. Sie hat der Frauenrechtsgruppe zwar mittlerweile den Rücken gekehrt, engagiert sich aber weiterhin für Gender-Equality. Sie hat eine Wohngemeinschaft gegründet, um Freunden aus der in Tunesien verfolgten LGBTQI-Gemeinschaft Halt und Unterstützung zu geben. Sie lebt mit den Transvestiten Sandra und Atef sowie den Homosexuellen Ramy und Ayoub zusammen. Alle wurden sie von ihren Familien verstoßen. Von der Gesellschaft werden sie abgelehnt. Der Film liefert Einblicke in ihr Seelenleben und hält unerwartete Ereignisse bereit.

Der Dokumentarfilm von Nada Mezni Hafaiedh ist ein starkes cineastisches Plädoyer gegen die anhaltende Homophobie in Tunesien.

  • Filmstill
  • Filmstill
  • Filmstill
  • Filmstill