Credits

zurück

Titel:

SCHULVORFÜHRUNG: À PEINE J'OUVRE LES YEUX

Titel dt.: KAUM ÖFFNE ICH DIE AUGEN
Titel engl.:AS I OPEN MY EYES
Produktionsland: Tunesien; Frankreich; Belgien 2015
Format: DCP
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. dt. UT
Länge:102 Minuten
Filmreihe:14. Afrika Film Festival


Regie:Bouzid, Leyla
Drehbuch:Bouzid, Leyla
 Chambon, Marie-Sophie
Kamera:Goepfert, Sébastien
Musik:Allami, Khyam
Ton:Van Pachterbeke, Ludovic
  
Darsteller:Ayari, Montassar
 Benali, Ghalia
 Jamoussi, Lassaad
 Medhaffer, Baya
 Omrani, Aymen
Produktionsfirma:Blue Monday Production
 Propaganda Production



Inhalt



©
Tunis im Jahr 2010, kurz vor dem Sturz der Ben Ali-Diktatur. Die 18-jährige Farah hat gerade das Abitur gemacht und ihre Familie hofft, dass sie Medizin studiert und Ärztin wird. Farah aber hat andere Pläne: als Sängerin einer Rock-Band rebelliert sie mit politischen Texten gegen die beklemmende Enge der autoritär geführten tunesischen Gesellschaft. Mit ihrem ersten Langspielfilm hat die tunesische Regisseurin Leyla Bouzid das vibrierende Portrait einer jungen Frau kreiert, die für Meinungsfreiheit und gegen männerdominierte Strukturen kämpft und dadurch in Konflikt mit dem Repressionsapparat des Systems gerät.
Der Film lief auf zahlreichen Festivals, darunter Venedig, Toronto, Rotterdam, Pusan und Dubai, erhielt bereits mehr als 25 Preise und feierte auch Erfolge in tunesischen Kinos.

  • Filmstill A PEINE J'OUVRE LES YEUX
  • Filmstill A PEINE J'OUVRE LES YEUX
  • Filmstill A PEINE J'OUVRE LES YEUX