Credits

zurück

Titel:

S. P. MUSIC - LIVE IN CONCERT

Filmreihe:14. Afrika Film Festival


  


Inhalt



©
Die Band S. P. Music, "Sudanese People Music", wurde im August 2014 von sudanesischen Aktivisten des Refugee Protestcamps am Weißekreuzplatz in Hannover gegründet. S.P. Music spielen traditionelle und moderne Musik aus dem Darfur
im Sudan. Die Texte erzählen auf Arabisch oder in der Sprache des Stammes der Fur vom Leben, vom Alltag, von Konflikten, von Liebe und von Leid. Die Musik lädt zum Tanzen ein. Im Sudan wird die Kultur der Fur durch die islamistische Regierung
unterdrückt. Der Sudan, das drittgrößte Land Afrikas, hat eine reiche und einzigartige Musikkultur, die durch die kulturelle Vielfalt von über 500 ethnischen Gruppen und der Vermischung von afrikanischen, arabischen und westlichen Einflüssen
einerseits sowie durch die chronische Instabilität und Repression in der modernen Geschichte des Sudan andererseits geprägt wurde.


Bemerkung zum Film


Konzert: 3 Euro
Alle Einnahmen gehen an die Band! All takings go to the band!
Flüchtlinge Refugees: Eintritt frei Free of charge  / Entrée gratuite