Credits

zurück

Titel:

KHUMBA

Titel dt.: KHUMBA - DAS ZEBRA OHNE STREIFEN AM POPO
Produktionsland: Südafrika 2013
Format: DCP, digital
Bildformat: 16:9
Farbe:Farbe
Sprachfassung: dt. Fassung
Länge:82 Minuten
Filmreihe:14. Afrika Film Festival


Regie:Silverston, Anthony
Drehbuch:Donne, Raffaella Delle
 Silverston, Anthony
Kamera:Cunnington, Chris
Schnitt:MacKay, Luke
Musik:Retief, Bruce
  



Inhalt



©
KHUMBA hat es nicht leicht. Ohne Streifen am Popo ist man einfach kein ganzes Zebra. Das denken zumindest die anderen Zebras und schließen KHUMBA deshalb aus. Doch das halb gestreifte Zebra gibt nicht auf. Vielleicht könnte ihm ja das magische Wasserloch helfen, von dem seine Mutter ihm erzählt hat? In diesem Wasserloch soll sich ein besonderes Quellwasser befinden, das einst die Streifen der Zebras hervorbrachte. Als das Wasser für die Zebraherde knapp wird, beschließt KHUMBA, sein sicheres Zuhause zu verlassen. Um die magische Quelle zu finden, ist er bereit, die gefährliche Reise auf sich zu nehmen. Zum Glück bleibt er in der afrikanischen Wüste nicht lange allein. Zahlreiche verrückte große und kleine Tiere begegnen KHUMBA auf seiner Reise durch die Wildnis, wie etwa eine hektische Heuschrecke, ein mütterliches Gnu und ein ziemlich schriller Vogel Strauß, der ab und zu seine grässlichen Gesangskünste unter Beweis stellt. Zusammen mit seinen neuen Reisebegleitern macht KHUMBA sich auf den gefährlichen Weg zum magischen Wasserloch und lernt, dass seine fehlenden Streifen ihn zu etwas ganz Besonderem machen.