Credits

zurück

Titel:

NECKTIE YOUTH

Produktionsland: Südafrika 2015
Format: digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:86 Minuten
Filmreihe:14. Afrika Film Festival


Regie:Shongwe-La Mer, Sibs
  



Inhalt



©
Sex, Drogen und Parties an Swimmingpools - darum dreht sich das Leben perspektivloser Kids aus der gehobenen Mittelklasse in Sandton, einem Reichenviertel von Johannesburg. Die 19-jährige Emily hat deren Codes offenbar nicht begriffen und auch das Tempo nicht ertragen, in dem die oberflächlichen Beziehungen wechseln. Das zumindest erklärt ihr "Freund" September einer TV-Reporterin, die wissen will, warum sich Emily im elterlichen Garten erhängt und ihren Selbstmord als Livestream ins Netz gestellt hat...
Der Autor, Videokünstler, Musiker und Filmemacher Sibs Shongwe-La Mer portraitiert eine verlorene Generation von Mittelklasse-Jugendlichen in ungewohnten Schwarz-Weiß-Aufnahmen und erzählt dabei von eigenen Erfahrungen: "Ich hatte eine Freundin, die sich wie Emily im Film erhängt und dies auch gefilmt hat... Ich dachte damals: Fuck, können wir mal normal miteinander reden? Können wir uns bitte hinsetzen und diesen ganze Bullshit sein lassen?"
Für sein Kinodebüt erhielt der 24-jährige Regisseur Preise auf internationalen Festivals von Durban und Tunis über New York und Quebec bis nach London und Amsterdam.

  • Plakat
  • Filmstill
  • Filmstill