Credits

zurück

Titel:

BEATS OF THE ANTONOV

Produktionsland: Sudan 2014
Format: digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:65 Minuten
Filmreihe:14. Afrika Film Festival


Regie:Kuka, Hajooj
Drehbuch:Kuka, Hajooj
Kamera:Kuka, Hajooj
Schnitt:Kuka, Hajooj
Ton:Kuka, Hajooj
  



Inhalt



©
Mehr als zwei Jahre lang lebt Hajooj Kuka, der sudanesische Regisseur des u.a. in Toronto, Durban und Luxor preisgekrönten Dokumentarfilms BEATS OF THE ANTONOV mit Bauern, Hirten und vertriebenen Rebellen am Blauen Nil und in der Nuba Gebirgsregion. Er portraitiert ihr Leben in Verstecken und Flüchtlingslagern, die während des Bürgerkriegs immer wieder durch Luftangriffe bedroht werden. Doch die Menschen verzagen nicht. Nach jedem Angriff stehen Lachen und Musik auf der Tagesordnung, als Zeichen dafür, dass der Überfall vorüber ist und überlebt wurde.



  • Filmstill BEATS OF THE ANTONOV
  • Filmstill BEATS OF THE ANTONOV