Credits

zurück

Titel:

SCHULVORSTELLUNG: TARIKS GENDERKRISE

Produktionsland: Deutschland 2015
Format: digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF deutsch
Länge:60 Minuten
Filmreihe:African Diaspora Cinema


Regie:Tesfu, Tarik
  


Inhalt



©
Tariks Genderkrise ist eine videobasierte Meinungskolumne, die mit Witz und Ironie das herrschende Geschlechterverhältnis gewaltig auf den Kopf stellt!
Der Kölner Blogger Tarik Tesfu stellt Videos seiner Internet-Serie vor, wie z.B. ein Plädoyer gegen Homophobie und Rassismus mit dem Titel DU SOLLST NICHT! 

Mögliche Themen für die Schulvorstellung:
Rassismus, Identität, sexuelle Vielfalt, Homophobie und Hintergrundinformationen zu technischen Ablaüfen und dem Erstellen eines Blogs. 

Tarik Tesfu hat in Wien Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie Gender Studies studiert. Sein Studium hat er „selbstbestimmt (ohne Abschluss) beendet“ und seit 2015 „hüpft er als Gender-Messias durchs Netz“. Auf seinem YouTube-Kanal TARIKS GENDERKRISE postet er wöchentlich Videos und „hat dabei eine klare Botschaft: Genderlove!“ In seinen witzig-ironischen Clips tritt der Blogger stets selbst an Schauplätzen rund um Köln vor die Kamera und kommentiert aktuelle Themen wie z.B. die Homo Ehe („Yes we can“), rassistische Literatur und den Sexismus der BILD-Zeitung.


Filmvorführungen für Schulklassen nur nach Voranmeldung bei:
FilmInitiativ Köln e.V., Tel. 0221 – 46 96 243, mail@filminitiativ.de

  • Tarik Tesfu