Credits

zurück

Titel:

WHO KILLED ME

Produktionsland: Tansania 2012
Format: digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT


Regie:Shivji, Amil
  


Inhalt



©
Der Kurzfilm erzählt vom Leben des kongolesischen Immigranten Hassan in Toronto, der vor seiner Arbeitsstelle erschossen wird. Am Beispiel seiner Schwester, seines Arbeitgebers (auch er ein Migrant) und des Polizisten, der den Toten findet, zeigt der Film das unterschiedliche Leben derjenigen, die von diesem Ereignis betroffen sind. Es stellen sich die Fragen, wer für Hassans Tod verantwortlich ist, warum er sterben musste und wie sein Leben in dieser von Rassismus und Klassengegensätzen geprägten Stadt verlaufen wäre, wenn er überlebt hätte.