Credits

zurück

Titel:

MANDELA

Untertitel:Long walk to Freedom
Produktionsland: USA; Südafrika 2013
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. dt. UT
Länge:141 Minuten


Regie:Chadwick, Justin
Kamera:Crawley, Lol
Schnitt:Russell, Rick
Musik:Heffes, Alex
Ton:Louw, Nico
  
Darsteller:Elba, Idris
 Harris, Naomie
Produzent:Gordon, Vlokkie
 Pheto, Terry
 Singh, Anant
Produktionsfirma:Videovision Entertainment
 Pathé !



Inhalt



©
MANDELA – DER LANGE WEG ZUR FREIHEIT erzählt die außergewöhnliche Lebens-geschichte des südafrikanischen Freiheitskämpfers – „Madiba“ genannt - von seiner Kindheit und Jugend in der Transkei über seine Erfahrungen als Security-Guard in einer Goldmine und als junger Rechtsanwalt in der ersten, von Schwarzen betriebenen Kanzlei bis zu seiner Rolle bei der Überwindung des Apartheid-Systems in Südafrika. Als Anführer des African National Congress (ANC) 1963 zu lebenslanger Haft verurteilt kam er erst 1990 - 27 Jahren später! -  aus dem Gefängnis. Seine Kinder hatten ohne ihn aufwachsen müssen und die Beziehung zu seiner Ehefrau Winni war durch die lange Trennung zerrüttet. 1994 zum ersten demokratisch gewählten Präsidenten des Landes gewählt, setzte er sich dennoch für Versöhnung und einen friedlichen Wandel der südafrikanischen Gesellschaft ein. Wie breit die Anerkennung ist, die er sich durch seinen politischen Kampf erwarb, zeigte sich durch die internationale Anteilnahme nach seinem Tod im Dezember 2013, wodurch der Spielfilm über sein Leben eine traurige Aktualität erlangte. Mandelas Tochter Zindzi erfuhr vom Tod ihres Vaters ausgerechnet bei der Europapremiere des Films in London.