Credits

zurück

Titel:

BIKUTSI WATER BLUES

Titel fr.:L’EAU DE MISÈRE
Produktionsland: Kamerun 1988
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:93 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa III


Regie:Teno, Jean-Marie
Drehbuch:Teno, Jean-Marie
Kamera:Guérin, Joseph
 Iya, Ousmane
Schnitt:Serra, Noun
Musik:Zanzibar et Les Têtes Brûlées
Ton:Huet, Yves
  
Darsteller:Endene, David
 Mindja, Essindi
 Tuene, Tadie
Produzent:Teno, Jean-Marie
Produktionsfirma:Les Films du Raphia



Inhalt



©
Der erste lange Film von Jean-Marie Teno. In der für diesen Regisseur typischen Mischung aus Dokumentationen, Fiktionen, inszenierten Dokumenten und Interviews wird die Musik des südlichen Kameruns mit einem Hauptthema Afrikas, dem Wasser, dem schmutzigen und verdorbenen Wasser, konfrontiert. Die Form des Films ist "offen", eine freie musikalische Improvisation über naturgegebene Übel und menschengemachte Wasserverseuchung.