Credits

zurück

Titel:

THESE HANDS

Titel dt.: DIESE HÄNDE
Produktionsland: Tansania 1991
Format: 16 mm
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:45 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa IV


Regie:M`Mbugu-Schelling, Flora
Drehbuch:M`Mbugu-Schelling, Flora
Kamera:Kissoky, Suleiman
Schnitt:Ndonde, Evodia
  
Produzent:M`Mbugu-Schelling, Flora



Inhalt



©
Steinbrüche werden von Männern mit Hilfe schwerer Maschinen geöffnet. Wenn sie gehen, kommen die Frauen. Ihre Arbeit ist identisch mit der der Maschinen, und sie konkurrieren mit ihnen. Die Steinbrüche bieten den Frauen nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern sind zugleich der Ort, an dem sie ihre Kinder großziehen. Die meisten Arbeiterinnen in den Steinbrüchen Tansanias sind alleinerziehende Mütter mit mindestens zwei Kindern. Mit Humor,Liedern und gemeinsamen Tänzern helfen sie sich über den Arbeitsalltag hinweg. Im Mittelpunkt des Films steht, stellvertretend für alle, eine einzelne Frau. Ihre VorsteIlungen, Sehnsüchte und Ängste als Anfängerin vergleicht die Regisseurin mit dem Leben der anderen Frauen, die sich längst an ihre harte Arbeit gewöhnt haben: "Diese Hände können mich ernähren, mich kleiden, mich waschen - und begraben."