Credits

zurück

Titel:

MUNA MOTO - DAS KIND DES ANDEREN

Titel engl.:MUNA MOTO - THE CHILD OF ANOTHER
Titel fr.:MUNA MOTO - L`ENFANT DE L`AUTRE
Produktionsland: Kamerun 1974
Format: 16 mm
Farbe:s/w
Sprachfassung: OF m. dt. UT
Länge:92 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa IV


Regie:Dikongue-Pipa, Jean-Pierre
Drehbuch:Dikongue-Pipa, Jean-Pierre
Kamera:Delazay, JP
Schnitt:Davanture, Andrée
Musik:Anderson, Georges
Ton:Ayongo, Ambroise
  
Darsteller:Beli, Arlette Din
 Dikongué Pipa, Gisèle
 Endene, David
 Moukoko, Abbia
 Mvondo, Jeanne
Produktionsfirma:Cameroun Spectacles
  Avant Garde Africaine



Inhalt



©
Das Mädchen N`Dome liebt den mittellosen N`Gando. Doch nur der reiche Onkel, der schon drei Frauen hat, kann den hohen Brautpreis zahlen. Selbst als N`Dome von N`Gando schwanger ist, besteht der Onkel auf der Zwangsehe, was zu dramatischen Szenen führt, als N`Gando sein Kind entführt. Die Geschichte ist eine Parabel
für den Konflikt afrikanischer und europäischer Werte: denn erst durch die Einführung der Geldwirtschaft durch die europäischen Kolonialherren wurde die traditionelle soziale Funktion des Brautpreises pervertiert.

Dikongue Pipa: "Mit diesem Film hatte ich die Absicht, gegen jegliche kolonialistische Unterdrückung, ob afrikanisch oder europäisch, anzugehen. Ich wollte zeigen, wie unsere Tradition, die früher zum Schutz der Individuen in der Gemeinschaft diente, heute dazu benutzt wird, soziale Forderungen zu unterdrücken. Frauen haben immer dafür gekämpft, ihr eigenes Leben führen zu können." Zur Form des Films, die weniger die Laiendarstellerinnen als Bilder der Natur - Bäume, Blätter, Luft und Wasser - sprechen läßt, sagt er: "Ich möchte beweisen, daß wir ein eigenes Kino machen können, das einen eigenen Rhythmus hat und dessen Ausdrucksmöglichkeiten von unserer eigenen Kultur und Umwelt bestimmt sind."


Empfehlung, Erfahrung, Material


FESPACO - Burkina Faso, 1976: First prize (Étalon de Yennenga) and First Prize International Catholic Organization of Cinema
Festival International du Film de l`Ensemble Francophone, Switzerland, 1975: First Prize
Journées cinématographiques de Carthage, Tunis, 1976: Silver Tanit
George Sadoul Prize, France, 1975
  • Filmstill
  • Filmstill
  • Filmstill