Credits

zurück

Titel:

MOTHERSHIP CONNECTION

Untertitel:Short Version of The Last Angel of History, British TV
Produktionsland: Ghana, Großbritannien 1995
Format: VHS
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF engl.
Länge:45 Minuten
Filmreihe:Jenseits von Europa IV


Regie:Akomfrah, John
  


Inhalt



©
Mit Hilfe digitaler Bildbearbeitungstechniken begeben sich John Akomfrah und sein fiktiver Reisebegleiter, der "Datendieb", auf eine faszinierende Reise in die innerhalb der afrikanischen Diaspora geführten Diskurse um "Black Futurism" und "Black Technology". Anhand der Gegenüberstellung von visionären Musikern wie Lee Perry, George Clinton und Sun Ra mit einer weiß determinierten Geschichte der Raumfahrt wird ein vielschichtiges, "schwarzes" Datennetz mit Querverweisen, Andeutungen und geschichtlichen Bezügen geschaffen, immer die Verbindung zum "Mutterland" Afrika im Blick. Der Datendieb bewegt sich mühelos zwischen den unterschiedlichsten Ebenen der Vergangenheit und aktuellsten Musikentwicklungen wie "Jungle" und "Break-Beat". DJ-Stars wie Goldie oder A Guy called Geraid kommen zu Wort wie auch afroamerikanische Astronauten, Science-Fiction- Autorinnen und Musikjournalisten. Ein begeisternder dokumentarischer Experimentalfilm!


Bemerkung zum Film


Short Version of The Last Angel of History, British TV