Credits

zurück

Titel:

ETI KORO NTU EGYINE (TRIBUTE TO UNITY)

Titel engl.:TRIBUTE TO UNITY
Produktionsland: Ghana 2014
Format: Digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:04 Minuten
Filmreihe:13. Afrika Film Festival


Regie:Akwasi, Joseph
  



Inhalt



©
Ghana war das erste Land Afrikas, das die europäische Kolonialherrschaft überwinden konnte. Sein erster Präsident, Kwame Nkrumah, war ein überzeugter Panafrikanist und erklärte bei der Proklamation der Unabhängigkeit am 6. März 1957 in Accra, diese bedeutet „nichts, wenn sie nicht dazu führt, ganz Afrika zu befreien.“ Tatsächlich folgten Dutzende afrikanische Länder bald darauf dem Beispiel Ghanas und gründeten 1963 die Organisation für Afrikanische Einheit (OAU, heute AU). Deren Logo wurde von einem Grafiker aus Ghana entworfen, dem der Filmstudent Joseph Akwasi Akiwumi ein halbes Jahrhundert später mit seinem Kurzfilm A TRIBUTE TO UNITY ein cineastisches Denkmal setzte.