Credits

zurück

Titel:

LES JOURS D'AVANT

Produktionsland: Algerien 2013
Format: Digital
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:43 Minuten
Filmreihe:13. Afrika Film Festival


Regie:Moussaoui, Karim
Drehbuch:Legay, Virginie
 Moussaoui, Karim
Kamera:Chambille, David
Schnitt:Chigot, Julien
Ton:Marten, Arnaud
  
Darsteller:Ghouli, Mohamed
 Mallem, Souhila
 Medjkane, Meriem
 Ramdani, Mehdi
Produktionsfirma:LES LOUPIOTTES
 TAJ INTAJ



Inhalt



©
Schauplatz des Kurzspielfilms ist eine Plattenbausiedlung im Süden Algiers. Die Handlung spielt Mitte der 1990er Jahre als das Land vom Bürgerkrieg zwischen Islamisten und Regierungstruppen erschüttert wird. In dieser Zeit können Djaber und Yamina ihr Interesse füreinander nur durch Blicke signalisieren, denn auch in ihrem Wohnblock sind Begegnungen von Unverheirateten verpönt. Eines Tages verändert die politisch motivierte Gewalt ihr Leben für immer.


Bemerkung zum Film


Der Film erhielt zahlreiche Auszeichnungen, so z.B. beim Afrika Film Festival in Cordoba (bester Kurzfilm), sowie bei Festivals in Angers und Namur.
  • Filmstill
  • Filmstill