Credits

zurück

Titel:

MANMOUTECH

Titel engl.:HIDDEN BEAUTIES
Produktionsland: Tunesien, Frankreich, Vereinigte Arabische Emirate 2012
Format: 35 mm
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:105 Minuten
Filmreihe:Neue Filme aus Nordafrika und Südafrika


Regie:Bouzid, Nouri
Kamera:Mahbouli, Bechir
Schnitt:Ben Salem, Saief
Musik:Maatougui, Sami
Ton:Ben Said, Michel
  
Darsteller:Ben Amara, Souhir
 El Aloui, Bahram
 Fathi, Messelmani
 Lotfi, Abdelli
 Mziou, Nour
Produktionsfirma:CTV Services



Inhalt



©
Inspiriert von der Revolte, die Tunesien im Januar 2011 erschütterte, kämpfen Zeinab und Aicha, zwei junge Frauen, gegen Zwänge in ihren Familien und an ihrem Arbeitsplatz, einer Bäckerei. In freundschaftlicher Solidarität unterstützen sie sich gegenseitig bei dem Versuch, ihre Vorstellungen von Emanzipation und Freiheit gegenüber ihren Angehörigen und ihren zukünftigen Ehemännern zu behaupten. Ihre Erfolge und Rückschläge stehen stellvertretend für die Unsicherheiten der gesamten tunesischen Gesellschaft in Bezug auf die politische Zukunft des Landes. Der Regisseur scheut sich nicht, auch Spannungen, Gewalt und Ängste zu thematisieren, die durch die gesellschaftlichen Umwälzungen entstanden sind. Er selbst übernimmt eine Nebenrolle als blinder Akkordeonspieler, der mit seinen Liedern die Herzen der Menschen anrührt und ihren Wunsch nach Frieden und Freiheit bestärkt.