Credits

zurück

Titel:

EL TAAIB

Titel engl.:THE REPENTANT
Titel fr.:LE REPENTI
Produktionsland: Algerien, Frankreich 2012
Format: DigiBeta
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:87 Minuten
Filmreihe:Neue Filme aus Nordafrika und Südafrika


Regie:Allouache, Merzak
Drehbuch:Allouache, Merzak
Kamera:Laggoune, Mohamed Tayeb
Schnitt:Gadmer, Sylvie
Ton:Thibault, Xavier
 Verner, Carole
  
Darsteller:Asli, Nabil
 Benaissa, Khaled
 Bendimerad, Adila
Produzent:Djadi, Yacine
Produktionsfirma:JBA Production
 



Inhalt



©
Nach einem Angebot der algerischen Regierung zur Amnestie verlässt der junge Islamist Rashid die Berge, um in sein Heimatdorf zurückzukehren. Dem Gesetz „der Vergebung und der nationalen Harmonie” folgend stellt er sich der Polizei und liefert seine Waffe ab. Dafür geht er straffrei aus und wird einer von vielen „Repenti”, wie die „Reumütigen“ in Algerien  gnannt werden, die dem bewaffneten Kampf abgeschworen haben und mit der Polizei zusammen arbeiten. Allerdings haben die DorfbewohnerInnen nicht vergessen, welches Leid Rashids Terrorgruppe ihnen gebracht hat. Als Kellner im Dorfcafé bekommt Rashid dies auch zu spüren, weshalb er Pläne schmiedet, ins Ausland zu fliehen. Aber dafür muss er nicht nur das nötige Geld  beschaffen, sondern auch seinen ehemaligen Weggefährten entkommen, die weiterhin im Untergrund agieren...

  • Filmstill Le Repenti
  • Filmstill Le Repenti