Credits

zurück

Titel:

NINAH'S DOWRY

Produktionsland: Kamerun, USA 2012
Format: Blu-ray
Farbe:s/w
Sprachfassung: OF m. engl. UT
Länge:95 Minuten
Filmreihe:13. Afrika Film Festival


Regie:Viyuoh, Victor
Drehbuch:Viyuoh, Victor
Kamera:CHAH, YIBAIN
Musik:Church, Holly Amber
 Newmann, Julia
 Westheimer, Cody
Ton:JEDI
  
Darsteller:Nwunembom, Anurin
 Seikeh, Mbufung
Produzent:HILAIRE, CHE
 Viyuoh, Victor
Produktionsfirma: Fintu Films



Inhalt



©
Im Alter von 13 Jahren wird Ninah gegen eine stattliche Mitgift mit einem ehemaligen Soldaten verheiratet. Wie sich bald herausstellt, ist ihr Ehemann gewalttätig und verprügelt nicht nur sie, sondern auch ihre drei Kinder. Als Ninah in ihr Heimatdorf gerufen wird, weil ihr Vater im Sterben liegt, beschließt sie, nicht zu ihrem Mann zurückzukehren. Sie eröffnet ein kleines Restaurant und erholt sich langsam, körperlich wie seelisch, von ihrem Martyrium. Bis ihr Mann von ihrem neuen Leben erfährt.


Bemerkung zum Film


NINAH’S DOWRY ist der erste Spielfilm von Victor Viyuoh. Seine europäische Uraufführung erlebte er 2013 beim Internationalen Film Festival Rotterdam (IFFR). Dort erzählte Victor Viyuoh, dass er trotz dramatischer Schwierigkeiten bei den Dreharbeiten zeigen wolle, dass auch Regisseure aus Kamerun anspruchsvolle Spielfilme drehen. Die Jurys zahlreicher Festivals belohnten ihn dafür mit mehr als 30 Preisen, so z.B. für den besten Spielfilm beim Festival International du Film Panafricain de Cannes.