Credits

zurück

Titel:

FREMD

Titel dt.: FREMD
Titel engl.:FOREIGN
Produktionsland: Deutschland; Mali; Algerien; Marokko 2011
Format: DVD
Bildformat: 16:9
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF franz./bambara m. dt. UT
Ton:Stereo
Länge:93 Minuten


Regie:Faßbender, Miriam
Drehbuch:Faßbender, Miriam
Kamera:Faßbender, Miriam
Schnitt:Landeck, Andreas
Musik:Vonderau, Christof
Ton:Lüde, Kai
  
Produktionsfirma: Max Milhahn Produktion



Inhalt



©
Fremd zeigt den von der Not diktierten Aufbruch eines jungen Maliers nach Europa. Seit zweieinhalb Jahren ist er unterwegs in eine Welt, in der er nie leben wollte. Der Film sucht die Beweggründe für diese Flucht und gewährt Einblick in die Lebensumstände und den zermürbenden Alltag von Migranten auf ihrem Weg von Schwarzafrika über Algerien und Marokko nach Europa. Er zeigt ihr Leben, das geprägt ist von Hetze und Hoffnung, Flucht und Stillstand. Vom Leben als jahrelanger Reisender und vom Überleben in der Fremde.
„Fremd ist eine Geschichte über Menschen auf Reisen, auf der Suche nach einem anderen Leben. Eine Reflexion über den Verlust von Zeit und das Scheitern. Aber ist es nicht unser Scheitern?" (Miriam Faßbender)


Empfehlung, Erfahrung, Material


Homepage: Fremd (Foreign)