Credits

zurück

Titel:

HISTOIRES VIVES

Titel dt.: GESCHICHTE WIRD GEMACHT
Produktionsland: Frankreich 2007
Format: DVD
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF m. dt. UT
Länge:52 Minuten


Regie:Belhiba, Fitouri
 Fawer, Jean Marie
Kamera:Belhiba, Fitouri
Schnitt:Schories, Stéphanie
Ton:Schories, Stéphanie
  
Darsteller:La troupe MEMOIRES VIVES
Produktionsfirma:FilFil Films



Inhalt



©
«Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Seiten der französischen Geschichte zu füllen, die bislang fehlten», sagt Yassine, einer der Choreographen der Künstlergruppe «Memoires Vives» aus Straßburg. Dazu gehören die millionenfachen Einsätze von Soldaten aus den Kolonien im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918 und im Zweiten von 1939 bis 1945. Die französischen Musiker und Tänzer erinnern daran auf eindrucksvolle und zeitgenössische Weise: mit Hiphop-Songs und Break-Dance vor Videoinstallationen mit historischen Filmausschnitten und Fotos. Die Dokumentation zeigt die Beteiligten bei Proben und Aufführungen zu ihrem Tanztheater-Stück «Die vergessenen Befreier» («A Nos Morts») und sie erläutern, wie die Beschäftigung mit dem Hiphop-Musical ihre persönlichen Beziehungen zu dem Thema – z.B. durch Gespräche in ihren Familien – verändert hat.
Die deutsch untertitelte Fassung des Films wurde für das Begleitprogramm zur Ausstellung «Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg» produziert und ist in diesem Kontext erstmals hierzulande zu sehen.


Bemerkung zum Film


Die Filme über Afrikas Rolle im Zweiten Weltkrieg für Begleitveranstaltungen zur (Wander-)Ausstellung "Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg" wurden deutsch untertitelt und werden in Absprache mit den FilmemacherInnen von Recherche International e.V. zu den jeweils angegebenen Konditionen verliehen werden. Siehe  www.3www2.de


Empfehlung, Erfahrung, Material


Dokumentation zur Entstehung des Hiphop-Tanztheaters "Die vergessenen Befreier" ("A Nos Morts"), in der die Beteiligten auch ihre persönlichen Beziehungen zum Thema schildern.
  • Foto Regisseur Belhiba Fitouri
  • Filmstill
  • Filmstill "Histoires Vives"
  • Foto Choreograf Yan Gilg
  • Filmstill "Histoires Vives"