Credits

zurück

Titel:

LAÏCITÉ INCH´ALLAH

Titel engl.:NEITHER ALLAH, NOR MASTER
Produktionsland: Frankreich / Tunesien 2011
Format: DigiBeta
Farbe:Farbe
Sprachfassung: OF arab. / franz. m. engl. UT
Länge:75 Minuten
Filmreihe:No More Fear


Regie:El Fani, Nadia
Drehbuch:El Fani, Nadia
Kamera:Sherif, Fatma
Schnitt:Leroux, Jeremy
  
Produzent:El Fani, Nadia
 Kodsi, David
 Solovieff, Cyrille
 Vasak, Jan
Produktionsfirma:K'Ien Productions
 Z'Yeux Noirs Movies



Inhalt



©
Im Spätsommer 2010, als in Tunesien noch die strenge Zensur der Ben Ali-Diktatur galt, konfrontierte die Filmemacherin Nadia El Fani während des Ramadans GesprächspartnerInnen vor laufender Kamera mit ihrer Kritik an der schleichenden Islamisierung der tunesischen Gesellschaft. Als Ende 2010 die Revolte beginnt, ist sie mit der Kamera wieder auf der Straße, wo jetzt erstmals offen über die politische Zukunft des Landes diskutiert werden kann. Nadia El Fani nimmt aktiv teil an diesen Debatten und findet insbesondere bei Frauen Unterstützung für ihre Forderung nach einer säkularen Verfassung für das neue Tunesien. Als sie im tunesischen Fernsehen erklärt, sie glaube nicht an Gott, verbreiten fanatische Islamisten über Facebook Todesdrohungen gegen sie. Im Juni 2011 wurde sie in Paris für ihr mutiges Engagement mit dem « Prix International de la Laïcité » ausgezeichnet.


Bemerkung zum Film


En juin 2011, l’engagement de la réalisatrice a été récompensé à Paris par le « Prix International de la Laïcité ».