Hauptförderer 2020

Die Einrichtung dieser Internetseite und Datenbank wurde ermöglicht durch Fördergelder der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen (von Mitte 2011 bis Ende 2012). Aufgrund weiterer Förderzusagen der Stiftung für die Zeit von Mitte 2013 bis Ende 2016 war und ist der kontinuierliche Ausbau der Datenbank und Internetseite möglich. Die Stiftung war auch Hauptförderer der Filmreihe African Diaspora Cinema im September 2015 und fördert die Afrika Film Festivals von 2017 bis 2021.

Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen







Weitere Förderer der Afrika Film Festivals und Filmreihen von FilmInitiativ: 

  • Kulturstiftung des Bundes 
    Schwerpunkt "Sisters in African Cinema" beim Festival 2016 + Schwerpunkt "Aktuelle cineastische Reflexionen zu Flucht und Migration aus afrikanischen Perspektiven" bei den Festivals 2018/2019, gefördert im Fonds TURN









Unterstützer: